Ringdrossel
Ringdrossel

Die Elfen vom
Tietzowsee

2

Die Elfen vom Tietzowsee
Mögen keinen Tee.

8.Juni 09: Alleebäume haben für uns Spalier gestanden, uns willkommen geheißen und hierher geleitet. Wir fahren Richtung Zechliner Hütte, eine Brücke quert den Flußarm zwischen zwei Seen. Diese glitzern im Abendlicht. Ein einzelner Paddler lässt in uns die Vorfreude auf eigene Bootsausflüge erwachen.
Wenig später macht uns ein Schild aufmerksam auf einen Campingplatz, ein gelbes, zwischen Bäumen aufgespanntes Transparent winkt einladend und wir biegen ab . Auf einem schmalen Weg, der mit runden Feldsteinen gepflastert ist, geht es längere Zeit durch einen Wald – zwischen Buchen schimmert ein See uns entgegen und dann sind wir endlich da.

Zeltplatz


Irgendwann haben wir das Zelt aufgebaut. Mit Leipziger Lerchen und Tomaten bestreiten wir unser Abendessen. Mehr haben wir nicht dabei . Wir bereiten auch Tee zu. Die Teespende an die Elfen hat offenbar verzögerte Wirkung. Unsere Bitte, dass die vielen kleinen beißenden Minimücken von uns ablassen, bleibt von ihnen ( den Elfen, den Mücken sowieso ) unerhört. Ausdauernd sind ihr Gesumm und ihre Quälenergie. Deshalb fliehen wir schon früh in unser Zelt, um trotz Helligkeit und Hunger irgendwie einzuschlafen.
9.Juni: Brötchen und Wasser
Der erste Urlaubsmorgen kriecht verschlafen über den See und wir aus unserem Zelt. Hunger. Zwar waren so gegen sechs Motorengeräusche zu hören. Und vorne an der Schranke steht eine gelbe Kiste – einige Kümmelstangen ragen über ihren Rand.
Oben auf einem der Bäume über der Schranke spähen zwei Campingplatzelfen ebenfalls zur Kiste hinunter :



Elfe 1: Kümmelstangen…
Elfe 2: Schon wieder…
Elfe 3: Da sind neue Leute angekommen. Gestern abend. Sie haben Tee ( Tee, er spuckt das Wort verächtlich aus ) getrunken…
Elfe 1: Na, da sind sie ja bei Dir an der richtigen Adresse…
Elfe 3: Warum?
Elfe 2: kichert: Na, Du, wir wissen doch, wer immer die kleinen Feiglinge bei den Wohnwägen aussüffelt…da hast Du ja immer einen im Tee… Hast Dir wahrscheinlich was Hochprozentigeres erwartet!
Elfe 3: Naja, irgendwie habe ich eher an Bier gedacht. Aber die beiden scheinen einen Gesundheitsurlaub zu planen. Und ganz schräg: Die haben abends so ein Mürbetörtchen auf die Wiese gelegt, Und die haben es PHOTOGRAFIERT! Und dann noch selbst aufgegessen.
Elfe 1 und Elfe 2: Du Armer. Aber wir haben jetzt auch Hunger. Lass uns wenigstens eine Kümmelstange entführen.
Elfe 3: Aber nur zu dritt. Einer vorn, eine hinten und eine in der Mitte…kleine scharrende Schritte kommen näher und verschwinden wieder in dem Dunklen Grün des umgebenden Waldes…
weiterlesen =>